Overlay
 
Digitalwelt

Anmutiger Tanz

07.02.2017
 

Der Cirque Du Soleil, die ETH Zürich sowie die Verity Studios haben eine besondere Show entwickelt – sie lassen Drohnen in der Luft tanzen. Auf diesem Bild sind sie als Lampenschirme „verkleidet“. Die ETH Zürich verfügt über einen speziellen Forschungszweig, die sogenannten „Flying Machine Arena“. Hier testen die Wissenschaftler Drohnen für unterschiedlichste Bereiche. Auch in der Landwirtschaft kommt Drohnentechnik zum Einsatz: Beispiele dafür sind die biologische Schädlingsbekämpfung oder der Weinanbau. Bei Letzterem liefern die Daten aus der Luft Infos zur Pflanzengesundheit oder zur Bodenqualität. Drohnen heben also mit unterschiedlichen Aufgaben ab – in diesem Video auf besonders unterhaltsame Weise: veritystudios.com/work

Newsmail

Unsere Newsmail abonnieren und nichts mehr verpassen!